MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Neue Methode zur Linderung des RSI-Symptoms
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Das 5-Minuten-Training mit dem Desk-Trainer.com
 
25.04.2006 - 13:10 Uhr

San Rafael, Kalifornien und Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - (RSI= Repetitive Stress Injuries = Schädigungen durch wiederholt einseitige und falsche Belastungen)
Interaktive 5-Minuten-Trainingsübungen am Schreibtisch wurden speziell zur Reduktion von Schmerzen entwickelt, die durch andauernde einseitige und falsche Belastungen verursacht werden. Durch die Interaktive 5-Minuten-Trainingsübungen am Schreibtisch werden diese Belastungsschmerzen behoben, die eigene Produktivität gesteigert und nicht zuletzt wird auch ein Zeitverlust verhindert.


Das Programm Desk Trainer.com ist eine interaktive Filmanimation, die den Anwender durch eine Reihe von Übungen für selbst auswählbare Problemzonen, wie z.B. Schmerzen im unteren Rückenbereich, Schmerzen an den Handgelenken oder verspannte Schultern, führt. Das Programm ist bereits über das Internet unter http://www.desk-trainer.com/ abrufbar und wird in Kürze auch als Version für das Intranet von Unternehmen, sowie für PDAs, Mobiltelefone und TV angeboten.

Desk-Trainer Ltd, ein Unternehmen, das auf die Entwicklung des Programms Interaktive 5-Minuten-Trainingsübungen spezialisiert ist, gibt die Veröffentlichung einer neuen Website http://www.desk-trainer.com/ bekannt. Die Website wurde von Fachleuten konzipiert, um Schmerzen und Schädigungen durch RSI zu verhindern.

Besucher dieser Website werden durch eine Reihe von interaktiven Animationen geführt, anhand derer Trainingsübungen für bestimmte Problemzonen ausgewählt werden können wie mit einem interaktiven Personal Trainer. Die Anleitungen zu den Trainingsübungen kann der Besucher sowohl hören als auch sehen. Dadurch ist es ihm möglich, sich während des Trainings die Veränderung der Beweglichkeit und die Verringerung der Schmerzen und Spannungen bewusst zu machen. Um einen vollständigen Fitness-Zyklus bzw. eine umfassende Schmerzlinderung in einer bestimmten Problemzone zu erzielen, wird das ausgewählte Program m des Anwenders gespeichert. Somit ist es dem Besucher jederzeit möglich, das auf seine persönlichen Bedürfnisse entwickelte Übungs-Programm bei jedem erneuten Besuch der Website aufzurufen und das Trainings-Programm an der richtigen Stelle fortzusetzen.

Desk-Trainer.com bietet ausserdem ergonomische Beratung für den Arbeitsplatz. Wird das Programm Interaktive 5-Minuten Trainingsübungen über das Internet abonniert, fordert es den Anwender automatisch auf, Pausen einzulegen und bietet jedem Benutzer eine persönliche Statistik zur Selbstkontrolle sowie Korrektur , um besser RSI-Symptome zu beseitigen bzw. ihnen vorzubeugen. Für Unternehmen liegt eine Software-Version des Programms vor, die auf den Server des Unternehmens installiert werden kann. Das Unternehmen erwirbt bei Kauf die Lizenzen, sodass alle Mitarbeiter auf das Programm zugreifen können. Das Unternehmen kann somit selbst eine statistische Auswertung von Ergebnissen vorzunehmen. Dies ist besonders für Unternehmen interessant, die von Zeitausfällen durch Karpaltunnelsyndrom und RSI betroffen sind.

Anat Baniel, Bewegungstherapeutin, die von dem weltweit bekannten Dr. Moshe Feldenkrais persönlich ausgebildet wurde, entwickelte für Desk-Trainer Ltd die Trainingsübungen. "Mit den Übungen unter http://www.desk-trainer.com/ können viele gängige RSI-Symptome behoben werden", bestätigt Anat Baniel. "Die Website vermittelt dem Anwender einfache, fliessende und koordinierte Bewegungsabläufe, die ihm sofort zu grösserer Beweglichkeit und Ausdauer verhelfen. Schmerzen und Anspannungen lassen nach, Ermüdungserscheinungen nehmen ab. Der Gesundheitszustand insgesamt verbessert sich und der Anwender fühlt sich körperlich wohler. Er ist ausgeglichener und aufmerksamer, sein Konzentrationsvermögen und - somit auch seine Lebensqualität - nehmen zu".

Bei den von Anat Baniel entwickelten Trainingsübungen handelt es sich nicht um die gängigen bekannten Dehnungs- oder Fitness-Übungen. Die speziell entwickelten Übungen sind, angepasst an die Situation, zeitlich kurz gehalten, unkompliziert und sicher in der Ausführung und wirken vitalisierend. Sie werden auf unterhaltsame Weise präsentiert und können sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause oder unterwegs ausgeführt werden. Die Übungen berücksichtigen modernste Methoden und basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen darüber, wie neue neuronale Muster im Gehirn entstehen, die zu neuen schmerzfreien Bewegungsabläufen führen und diese speichern.

Besonders betroffen von Verspannungen sind Menschen, die am Computer arbeiten . Die Übungen von Desk-Trainer Ltd. sind daher besonders hilfreich bei Computer-Anwendern oder Videogame-Spielern. Doch auch bei Musikern, die beim Spielen ihrer Instrumente falsche Haltungen einnehmen, oder Sportlern, wie z.B. Tennisspielern, bei denen sich falsche Bewegungsablaüfe festgesetzt haben, können Verspannungen oder gar Verletzungen auftreten. Die Übungen von Desk-Trainer Ltd tragen zur Bewusstwerdung dieser Vorgänge bei, verbessern die Ausführungen der Bewegungen erheblich und erhöhen damit deren Produktivität.

http://www.desk-trainer.com/ bietet zusätzlich einen Mitgliederclub, Foren sowie TV-Blog-Sitzungen mit Anat Baniel.

Zur Zeit arbeitet Desk-Trainer Ltd daran, eine Desk-Trainer-Produktreihe zu entwickeln, die mobile Programmversionen online über das Mobiltelefon bzw. PDA anbieten. Dem Anwender wird es damit möglich, wo immer er sich befindet, eine kurze wie wirksame und unterhaltsame Stretching- und Übungspause einlegen.

Informationen zu Desk-Trainer Ltd

Desk-Trainer Ltd wurde im Dezember 2004 gegründet und ist ein Software-Unternehmen, das Interaktive 5-Minuten Trainingsübungen zur Schmerzlinderung und zur Vorbeugung gegen RSI-Symptome entwickelt, produziert und vermarktet. (Repetitive Strain Injuries = Schädigungen durch wiederholte und einseitige Belastungen) Das Unternehmen wird von weltweit anerkannten, erfahrenen Feldenkrais-Fachleuten, Ergonomie-Spezialisten, Medizinern für Berufskrankheiten, sowie Kommunikations- Therapeuten beraten und geführt.

Desk-Trainer Ltd konzentriert sich zur Zeit auf den Ausbau der Anwendung seiner Produkte über zusätzliche Plattformen, wie zum Beispiel für Unternehmen über das hauseigene Intranet, sowie über Mobiltelefone, PDAs und IPTV.

Desk-Trainer Ltd wird sein Programm in absehbarer Zeit neben der schon vorhandenen englischen Version auch in deutscher, französischer, japanischer, spanischer und italienischer Sprache anbieten. http://www.desk-trainer.com/

 Kontaktinformation:
 Eran Baniel, CEO von Desk-Trainer Ltd.,
 Tel-Aviv, Israel,
 Tel.: +972-544-358833,
 E-Mail: eran@desk-trainer.com

Pressekontakt:
Eran Baniel, CEO von Desk-Trainer Ltd., Tel-Aviv, Israel,
Tel.: +972-544-358833, E-Mail: eran@desk-trainer.com



Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS