MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Die Zähne nachts im Wasserglas
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

24.04.2006 - 10:00 Uhr

Köln (ots) - Nach Angaben einer Studie der World Health Organisation WHO, bekommen Millionen von älteren Menschen weltweit nicht die orale Pflege, die sie eigentlich bekommen sollten und leiden aus diesem Grund oftmals unter Mundkrankheiten, welche zu kompletten Zahnverlust führen können. 25 Prozent aller Deutschen über 65 sind zahnlos. Der Verlust der eigenen Zähne ist nicht allein ein kosmetisches Problem. Sehr viele Alterskrankheiten sind darauf zurückzuführen. Wer Probleme mit seinen Zähnen hat, ernährt sich zumeist auch nicht mehr richtig. Angesichts der demographischen Entwicklung in den westlichen Ländern wird sich das Problem fehlender Zähne im Alter in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch akzentuieren.


Alt gleich krank, gebrechlich und die Zähne nachts im Wasserglas - von diesem Bild muss man sich verabschieden. Denn die Generation der Babyboomer, die in den kommenden Jahren in Rente geht, wird weiter ein aktives Leben führen wollen. Sei es, dass sie weiterhin beruflich aktiv bleiben. Sei es, dass sie reisen, Sport treiben, einem Hobby nachgehen, ein gutes Essen geniessen und auch ein aktives Liebesleben haben.

Wer auch im hohen Alter ein erfülltes, aktives Leben haben will, braucht, wenn seine Zähne verloren gehen, einen qualitativ hochwertigen Zahnersatz. Die Produkte und Lösungen, die heute angeboten werden, haben die Qualität und das Aussehen natürlicher Zähne. Auf der eigens für ein breites Publikum gestalteten Website http://www.nobelsmile.com/ gibt Nobel Biocare eine Fülle an Antworten zum modernen Zahnersatz.

Auf der nach Ländern und Sprachen gegliederten Website finden die Besucherinnen und Besucher jenes Hintergrundwissen, das ihnen später erlaubt, ein klärendes Gespräch mit ihrem Zahnarzt zu führen. Und ihm auch deutlich sagen zu können, was man von ihm erwartet. Schliesslich geht es darum, sein unbefangenes Lächeln von früher zurückzugewinnen.

Nobel Biocare ist eine Unternehmensgruppe für Medizinprodukte und ein weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen für die ästhetische Zahnmedizin

Pressekontakt:
Nobel Biocare Deutschland GmbH
Andreas Kosch
Stolberger Str. 200
DE-50933 KÖLN, Germany
Phone:  +49 - 221 500 850
Telefax: +49 - 221 500 853 33
Quelle: http://www.whocollab.od.mah.se/expl/regions.html



Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS