MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Inhalierbares Insulin zugelassen
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Zuckerkranke können ihr Medikament erstmals ohne Spritze einnehmen
 
11.04.2006 - 11:30 Uhr

Baierbrunn (ots) - Ein Insulin zum Inhalieren ist in Amerika und Europa nun erstmals zugelassen worden, berichtet das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Insulin, das wichtigste Medikament für Zuckerkranke, konnten diese bisher ausschließlich spritzen. Die neue Einnahmeform wird in den Rachen gesprüht und gelangt über die Lungen in den Blutkreislauf. Allerdings steht nur eine kurz wirksame Variante zum Sprühen zur Verfügung. Sie wird direkt vor dem Essen eingenommen und ist schnell verfügbar.


Insulinpflichtige Diabetiker benötigen in der Regel dazu noch einmal täglich ein "Basisinsulin", das nach wie vor gespritzt werden muss. Das inhalierbare Insulin erspart mehrere Spritzen täglich. Es ist aber teurer als das herkömmliche und wird deshalb von den Krankenkassen wohl nicht jedem Diabetiker genehmigt.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2006 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de



Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS