MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Kälte macht hungrig - Abspecken mit Wassersport klappt besser im warmen Nass
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

07.04.2006 - 13:00 Uhr

Baierbrunn (ots) - Schwimmen oder Aquajogging mit dem Ziel, überflüssige Pfunde loszuwerden, klappt besser, wenn man dazu in warmes Wasser steigt, berichtet das  Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Lesley White und Kollegen von der Universität Florida zeigten, dass der Aufenthalt in 20 Grad kaltem Wasser deutlich hungriger macht als in 32 Grad warmem Wasser. Der Unterschied war enorm: Nach Aufenthalt im kühlen Nass aßen Studienteilnehmer durchschnittlich 44 Prozent mehr als die Warmwasserschwimmer.


Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2006 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de



Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS