MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Modische Zehenverbieger / Falsche Schuhe sind der Hauptgrund für krumme Zehen
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

06.04.2006 - 13:15 Uhr

Baierbrunn (ots) - Zu enge, spitz zulaufende Schuhe sind der Hauptgrund für schmerzhafte Deformierungen des Vorfußes. Beim Ballenzeh ("Hallux valgus") biegt sich der große Zeh in Richtung der anderen Zehen, die ausweichen müssen und die angrenzenden kleinen Gelenke in Mitleidenschaft ziehen. Der Schuhmode entsprechend sind zu achtzig Prozent Frauen davon betroffen, berichtet das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Eine japanische Studie unterstreicht eindrucksvoll, dass falsches Schuhwerk tatsächlich der Grund ist: Im Jahre 1945 litten nur zwei Prozent der Menschen im Land der aufgehenden Sonne am Ballenzeh. Danach erst kam westliche Schuhmode nach Japan. Heute liegt die Häufigkeit bei 33 Prozent.


Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2006 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de



Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS