MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Vitamine und Schokolade helfen gegen Frühjahrsmüdigkeit
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

03.04.2006 - 15:43 Uhr

Neukirchen-Vluyn (ots) - Mehr als jeder zweite Deutsche leidet unter chronischer Frühjahrsmüdigkeit. Für 54 Prozent der Männer und 60 Prozent der Frauen startet der Frühling mit dem großen Gähnen. Doch dieser bleiernen Müdigkeit, so die VitaVea AG, ist keiner hilflos ausgesetzt. Kaum ist der "Winterschlaf" überstanden, macht sich die Frühjahrsmüdigkeit breit. Hinzu kommen lästige Begleiterscheinungen wie Leistungsschwäche, Unlust, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerz und Kreislaufbeschwerden. Dennoch ist Frühjahrsmüdigkeit keine Krankheit, sondern Folge einer hormonellen Umstellung - und die Quittung für einen ungesunden Lebenswandel während der Wintermonate.


In der kalten Jahreszeit bekam der Körper zu wenig Vitamine, Bewegung und frische Luft. Jetzt ist der Organismus ausgelaugt und die Leistungsreserven müssen wieder aufgefüllt werden.

Vitalstoffpräparate bringen den Körper wieder in Schwung

Frühjahrsmüdigkeit bekämpft man am besten mit einer Ernährungsumstellung. Deshalb sollten täglich Vollkorn- und Milchprodukte und frisches Obst und Gemüse auf dem Speiseplan stehen. Da der Vitaminbedarf in der Übergangszeit besonders groß ist, sollte die Ernährung zudem durch ein hochwertiges Vitalstoffpräparat wie Mental Vit ergänzt werden, die das für den wintermüden Organismus notwendige Angebot an Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen enthält. Der große Vorteil von Mental Vit: mit nur einem Tagesbeutel wird der Körper mit allen wichtigen Vitalstoffen versorgt.

Für einen Leistungsschub sorgt zusätzlich ein Spaziergang an der frischen Luft - und ein Stück Schokolade. Denn der Aufenthalt im Freien und die süße Köstlichkeit kurbeln die Produktion des Gute-Laune-Hormons Serotonin an. Eine Studie an der Georgetown University ergab, dass zu niedrige Serotoninspiegel eine der Ursachen für Frühjahrsmüdigkeit und Verstimmungen sind.

Herrlich belebend wirkt auch Wasser, und zwar von innen wie von außen. Täglich zwei Liter Mineralwasser sorgen für die nötige Power und eine klaren Kopf. Und eine morgendliche Wechseldusche - zuerst ausgedehnt warm duschen und dann den Körper kurz kalt abspülen - spült die Müdigkeit aus den Knochen.

Pressekontakt:
VitaVea AG
Günter Dölcken
Pascalstraße 5
47506 Neukirchen-Vluyn

Tel.: 02845 - 910 450
Fax:  02845 - 910 130
E-Mail: info@vitavea.ag



Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS