MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Naturheilpraxis heute / dritte Auflage des Standardwerks im Buchhandel
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

29.03.2006 - 10:00 Uhr

Kirchentellinsfurt (ots) - Naturheilkunde und Komplementärmedizin erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das zeigen Umfragen seit Jahren. Doch der Dialog zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde ist mitunter schwierig. Die Vielfalt der Möglichkeiten macht es dem Patienten nicht einfacher. Er sucht Informationen, die ihm ein Abwägen ermöglichen. Fundiertes Wissen bietet die dritte Auflage von Naturheilpraxis heute. Das Buch, ursprünglich als Lehrbuch für Heilpraktikeranwärter geschrieben, erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei medizinisch Interessierten.


Denn in dem Buch findet der Leser die Grundlagen zur Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre als Basis für das schulmedizinische Verständnis. Naturheilkundliche Therapieverfahren ergänzen das schulmedizinische Wissen. Schlägt man unter Arthrose, einer allgemein als Verschleiß bezeichneten "Allerweltskrankheit" nach, findet man eine detaillierte Beschreibung der Erkrankungen des Bewegungsapparates und als naturheilkundliche Heilverfahren die Ernährungstherapie, die Ordnungstherapie, Physikalische Therapie und weitere Möglichkeiten. Adressen zu Selbsthilfegruppen vervollständigen die Information.

Durch die Verzahnung der Inhalte ist das Buch ein hervorragendes Nachschlagewerk, um sich einerseits über den Körper, seinen Aufbau und Funktionsweise zu informieren und anderseits gezielt nach Krankheiten und Symptomen zu suchen. Auf diese Weise kann der Patient seinen Arzt oder Therapeuten zielgerichtet nach diagnostischen Verfahren, Therapien oder Arzneimitteln fragen.

Insgesamt gliedert sich das Buch in 32 Kapitel. Den umfangreichsten Teil nehmen die 23 Kernkapitel zur Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre ein. Die elf Rahmenkapitel zu Themen wie Anamnese und Untersuchung, naturheilkundliche Therapieverfahren oder Gesetzeskunde und Labor ergänzen das Wissen. Besonders hervorzuheben sind die hochwertigen Farbabbildungen zu allen wichtigen Bereichen: anatomische Grundlagen, physiologische und pathophysiologische Zusammenhänge, aber auch Krankheitsbilder und diagnostische wie therapeutische Vorgehensweisen. So ist beispielsweise eine komplette Routineuntersuchung anhand zahlreicher Bildsequenzen dargestellt. Dadurch kann der Patient nachvollziehen, was der Therapeut mit seiner Untersuchung erfahren möchte.

Die gleichberechtigte Darstellung schulmedizinischer Diagnose- und Therapieverfahren und naturheilkundlicher Inhalte machen das Werk zu einem nützlichen Handbuch für alle, die sich über die Schulmedizin hinaus fundiert über naturheilkundliche Therapien sowie deren Grenzen und Möglichkeiten informieren möchten.

Naturheilpraxis heute
Lehrbuch und Atlas
3. Aufl. 2006, 1.608 Seiten, 2000 farb. Abb., geb.
EUR 79,95/SFr 128,-
ISBN 3-437-55242-2

Pressekontakt:
Elsevier/Urban & Fischer Verlag, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ursula Hampel
Tel. 089|5383-351
Fax  089|5383-887
u.hampel@elsevier.com


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS