MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
140.000 Postmitarbeiter erhalten Schrittzähler für mehr Gesundheit
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Deutsche Post World Net und Deutsche BKK unterstützen die Kampagne "Bewegung und Gesundheit"
 
28.03.2006 - 13:32 Uhr

Wolfsburg (ots) - "Schritt für Schritt gesund - Jeden Tag 3.000 Schritte extra"  - das ist das Motto, unter dem die Deutsche Post World Net und die Deutsche BKK heute ihre Unterstützung für die Kampagne "Bewegung und Gesundheit" des Bundesministeriums für Gesundheit bekannt gegeben haben. Dazu wird die Deutsche Post World Net zusammen mit der Deutschen BKK 140.000 Schrittzähler an Postmitarbeiterinnen und -mitarbeiter im Innendienst verteilen. Die Schrittzähler dienen als Motivation, sich im (Berufs-)Alltag mehr zu bewegen.


Am besten "Jeden Tag 3.000 Schritte extra", so das Aktionsmotto der Kampagne. Symbolisch überreichten Ulla Schmidt, Bundesministerin für Gesundheit, Dr. Klaus Zumwinkel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post World Net, und Ralf Sjuts, Vorstandsvorsitzender der Deutschen BKK, die ersten Schrittzähler an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Konzerns Deutsche Post World Net.
 
Dazu sagt Ulla Schmidt, Bundesministerin für Gesundheit: "Ich freue mich, dass wir mit der Deutschen Post World Net und der Deutschen BKK neue starke Unterstützer gefunden haben. Denn gemeinsam kann man mehr bewegen. Die Ziele unserer Kampagne - mehr Bewegung und Gesundheit - sind auch im natürlichen Interesse von Unternehmen. Gesundheitsbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nicht nur zufriedener, sie sind auch leistungsfähiger. 'Gemeinsam mehr bewegen' ist deshalb  - im doppelten Sinne - ein zukunftsweisender Vorsatz."

"Gesunde Mitarbeiter sind die Basis eines jeden leistungsfähigen Unternehmens. Um so mehr trifft diese Aussage auf ein Dienstleistungsunternehmen zu, bei dem nicht Maschinen, sondern Menschen das wichtigste Kapital darstellen. Gesundheitsmanagement ist uns daher ein ganz besonderes Anliegen, um die Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gesundheitsförderlicher zu gestalten. Wir freuen uns durch die Teilnahme an der vom Bundesgesundheitsministerium initiierten Aktion "Bewegung und Gesundheit" unsere Mitarbeiter zu gesundheitsgerechtem Verhalten zu motivieren", begründet  Klaus Zumwinkel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post World Net, das Engagement des Konzerns.

Ralf Sjuts, Vorstandsvorsitzender der Deutschen BKK, erklärt: "Schritt für Schritt gesund ist eine gemeinsame Bewegung in verschiedener Hinsicht. Die Deutsche BKK und die Deutsche Post World Net machen mit diesem Projekt den nächsten Schritt aktiver Gesundheitsvorsorge in ihrem Trägerunternehmen. Mit den Schrittzählern wollen wir Motivation zu mehr Bewegung geben und mithelfen, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern. Den ersten Schritt haben wir dazu mit der breit angelegten Herzinfarktprophylaxe ,Herz Check im Betrieb' gemacht. Wir füllen unsere formell vereinbarte Partnerschaft für Gesundheit und Mobilität mit Leben. Wir sind als Betriebskrankenkasse Systempartner für Gesundheit und helfen mit, Unternehmensziele zu verwirklichen und Mitarbeitern Wege zu besserer Gesundheit zu ebnen. Zudem setzt auch das Gesundheitsministerium ein wichtiges Signal, denn Prävention ist bei den Betrieben gut aufgehoben, wenn Gesundheitsschutzeinrichtungen und die Betriebskrankenkassen sinnvoll zusammen arbeiten."

Die Kampagne "Bewegung und Gesundheit" wurde im vergangenen Jahr von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt ins Leben gerufen. Seither haben sich mehr als 100.000 Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreiche Vereine und Institutionen wie der Deutsche Sportbund sowie prominente Unterstützer, darunter Senta Berger, Jörg Pilawa, Kai Pflaume und Jeanette Biedermann, dem Motto "Jeden Tag 3.000 Schritte extra" angeschlossen.


Pressekontakt:
Rainer Brenker
Deutsche BKK
Tel. 05361 183-693
e-mail: rainer.brenker@deutschebkk.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS