MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Mehr Vorsicht mit Schmerzpflastern gefordert
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Schmerztherapeut: Pflaster gelten irrtümlicherweise als sanft
 
15.03.2006 - 11:30 Uhr

Baierbrunn (ots) - Mehr Sorgfalt beim Einsatz stark wirksamer Schmerzpflaster mit Opioiden als Wirkstoff fordert der Göppinger Schmerzexperte Dr. Gerhard Müller-Schwefe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie und Vizepräsident der Deutschen Schmerzliga. Solche Schmerzpflaster gelten nur "irrtümlicherweise als sanft", sagt er im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". In Wirklichkeit seien sie hochwirksame, schwer steuerbare Medikamente. Nirgendwo auf der Welt würden mehr Arzneipflaster verwendet als in Deutschland. Müller-Schwefe rät, opioidhaltige Schmerzpflaster viel seltener einzusetzen.


Er hält sie für gut geeignet bei konstanten Schmerzen ohne Schmerzspitzen und bei Krebspatienten, die nicht schlucken können. Eine Schmerztherapie solle außerdem nie mit Pflastern begonnen werden. In den USA untersucht die staatliche Arzneimittelbehörde zur Zeit 120 Todesfälle im Zusammenhang mit fentanylhaltigen Schmerzpflastern.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 3/2006 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/


Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)
MEDBIZ (
http://www.medmagazin.de/MEDBIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS