MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Ein Drittel aller verordneten Arzneien werden nicht eingenommen
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

4000 Tonnen Medikamente im Müll
 
14.03.2006 - 11:45 Uhr

Baierbrunn (ots) - Mehr als ein Drittel aller verordneten Medikamente werden nicht eingenommen, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Nach Schätzungen des Bundesgesundheitsministeriums landen jährlich 4000 Tonnen Medikamente im Müll - besonders Arzneien gegen chronische Krankheiten, wie zum Beispiel Bluthochdruck. Ärzte wollen mit der Verordnung Langzeitrisiken verhindern. Hoher Blutdruck oder erhöhte Blutfettwerte müssen runter, auch wenn die Patienten zum Zeitpunkt der Verordnung noch keine Beschwerden haben. Das stößt bei vielen Menschen auf Widerstände - erst recht, wenn der Beipackzettel reichlich Nebenwirkungen auflistet.


Manchmal ahnen Patienten aber auch, dass die Pille allein nicht hilft. Sie müssten ihren Lebensstil ändern. Die Folge ist nicht selten Resignation: Das Medikament vergammelt und es bleibt bei Bewegungsmangel und ungesunder Ernährung. Auf solche Entwicklungen müssten behandelnde Ärzte aufmerksamer reagieren und die Beratung intensivieren.

Das Gesundheitsmagazin "Senioren Ratgeber" 3/2006 liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)
MEDBIZ (
http://www.medmagazin.de/MEDBIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS