MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
'100 Jahre Allergie': Jahreskonferenz GA2LEN
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Einladung zur Pressekonferenz / "100 Jahre Allergie": Jahreskonferenz des Europäischen Allergie und Asthmanetzwerk GA2LEN
 
09.03.2006 - 10:28 Uhr

Berlin (ots) - Das europäische Allergie- und Asthmanetzwerk "GA2LEN" ist ein Netzwerk von 25 führenden europäischen Forschungszentren aus 14 Ländern der EU, der Schweiz, Norwegen, dem europäischen Berufsverband der Allergologen (EAACI) und der europäischen Vereinigung der Patientenorganisationen (EFA). Die Europäische Kommission unterstützt diese Einrichtung mit einem Betrag von rund 14 Millionen Euro aus dem sechsten Rahmenforschungsprogramm der EU. Mit diesem Schritt reagiert die EU auf die wachsende Bedeutung von Allergien und Asthma und das steigende Interesse der EU-Bürger an diesem Thema.


Schwerpunkt dieses Forschungsprogramms ist die Entwicklung von neuen Ansätzen zur Prävention und Behandlung von Allergien und Asthma. GA2LEN hat das Ziel zur Entlastung des volkswirtschaftlichen Schaden durch Allergien in der europäischen Gesellschaft beizutragen. Die Belastung liegt derzeit jährlich bei geschätzten, vermeidbaren 25 Milliarden Euro, so unter anderem durch Allergien verursachte, reduzierte Leistungsminderung in Schule und Beruf.

Zur Vorstellung dieser Projektergebnisse laden wir Sie herzlich ein:

   Freitag, den 31.März, 10.00 Uhr
   Palais am Funkturm
   Messedamm 22, 14052 Berlin

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Prof. Dr. med. Torsten Zuberbier, Sprecher des Allergie-Centrum-Charité im Standort Hautklinik, Leiter des "European Centre for Allergy Research Foundation - ECARF, Generalsekretär GA2LEN
- Prof. Dr. med Paul van Cauwenberge, Rektor Universität Gent, Belgien, Koordinator von GA2LEN
- Prof. Dr. med. Peter Burney, Vizepräsident für Forschung GA2LEN, Imperial College, London
- Dr. Christian Patermann, Direktor im Direktorat Biotechnologie, Landwirtschaft und Lebensmittel der Europäischen Kommission, Generaldirektion Forschung, Brüssel


Anmeldungen zur Pressekonferenz erbeten an:
Stefanie Link - stefanie.link@charite.de
Tel:  030 / 450 518 044
Fax:  030 / 450 518 938


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)
MEDBIZ (
http://www.medmagazin.de/MEDBIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS