MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Kater: Wundermittel gibt es nicht
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Klassisches Katerfrühstück bleibt der beste Tipp
 
27.02.2006 - 17:30 Uhr

Baierbrunn (ots) - Gegen den morgendlichen Brummschädel und rebellierenden Magen nach den tollen Tagen ist noch kein Wundermittel gewachsen. Das stellten britische Mediziner der Universitäten Plymouth und Exeter fest, die sowohl Rezepturen aus Artischocke, Trockenhefe, Borretschblättern oder Kaktusfeige als auch Eisbeutel und alkoholische Gegenmittel untersuchten. Ein erprobtes Katerfrühstück bleibt nach Angaben des   Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" daher das Mittel der Wahl: Vollkornbrot, Obst und Ei, dazu viel Wasser und hinterher ein Spaziergang an der frischen Luft.


Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" 3/2006 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)

MED-BIZ (http://www.medmagazin.de/MED-BIZ)
MEDBIZ (
http://www.medmagazin.de/MEDBIZ)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS