MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Health Day 2006 in Berlin
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Die Gesundheitskommunikation der Zukunft
 
23.02.2006 - 11:00 Uhr
 
München (ots) - Hubert Burda Health veranstaltet in Kooperation mit der Felix Burda Stiftung am 21. März 2006 den dritten Health Day. Hochrangige Vertreter aus Politik, Medien, Wirtschaft und Medizin werden über die Verbesserungen der Kommunikation im Gesundheitswesen diskutieren.
Die Gesundheitsreform ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe. Transparenz und Effizienz des Gesundheitswesens werden zunehmend durch den Informationsaustausch und die Kommunikation zwischen Patient, Arzt, Industrie und Kassen beeinflusst.


Der dritte Health Day bietet deshalb eine interdisziplinäre Plattform zur Diskussion über die Gesundheitskommunikation der Zukunft. Die Felix Burda Stiftung ist offizieller Kooperationspartner der Veranstaltung.

Rund 150 hochrangige Vertreter aus Politik, Medien, Wirtschaft und Medizin werden sich am 21. März 2006 im Atrium der Deutschen Bank in Berlin an der Paneldiskussion beteiligen. Zentrale Themen sind die Digitalisierung der Gesundheitskommunikation, Eigenverantwortung von Patienten und die Frage, wie viel Fürsorgepflicht sich der Staat noch leisten kann. Nach einer Einführung von Dr. Hubert Burda diskutieren auf dem Podium Dr. Hubertus Erlen, Vorstandsvorsitzender der Schering AG, Prof. Dr. Michael Hallek, Direktor Klinik I für Innere Medizin und Centrum für integrierte Onkologie der Universität Köln, Prof. Dr. Fred Harms, Leiter des Health Care Competence Center Basel, Dr. Klaus Kleinfeld, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, Dr. Christa Maar, Präsidentin der Felix Burda Stiftung, Prof. Dr. Holger Pfaff, Sprecher des Zentrums für Versorgungsforschung der Medizinischen Fakultät der Universität Köln und Dr. Klaus Theo Schröder, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit. In einer begleitenden Präsentation werden Beispiele digitaler HealthCare Lösungen vorgestellt. Die Diskussionen werden moderiert von Verena Köttker, FOCUS Gesundheitsexpertin in der Berliner Parlamentsredaktion.

"Wir möchten die Vernetzung zwischen den Health Communities in Wirtschaft, Politik, Medien und Wissenschaft fördern. Kommunikation kann für Innovation, Prävention und Eigenverantwortung einen wertvollen Beitrag leisten. In diesem Sinne bauen wir zusammen mit der Felix Burda Stiftung und unseren Partnern durch den Health Day 2006 unser Engagement weiter aus. ", sagt Dr. Marcel Reichart, Direktor Hubert Burda Health.

Seit 2004 lädt Hubert Burda Health jährlich zu Veranstaltungen mit gesundheitspolitischen Schwerpunkten ein. Unter dem Motto "Prävention durch Kommunikation" war Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt Gast des ersten Health Day. Ebenfalls im Jahr 2004 fand die internationale Health Konferenz "Die Zukunft der Medizin unter Beteiligung von vielen hochkarätigen ausländischen Gästen in Heidelberg statt.

Im Jahr 2005 stand der Start des ersten deutschen Gesundheitssenders, FOCUS Gesundheit TV, im Mittelpunkt der Reihe. Als Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltungsreihe wird der Health Day 2006 am 21. März 2006 von 09.00 - ca. 12.00 Uhr im Atrium der Deutschen Bank in Berlin stattfinden. Offizielle Partner der Veranstaltung sind Carat, FOCUS, FOCUS Gesundheit TV, MWO, My Life sowie die Felix Burda Stiftung.

Weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie über die Pressestelle der Felix Burda Stiftung oder im Internet unter http://www.felix-burda-stiftung.de/.

 

Pressekontakt:
Felix Burda Stiftung
Bettina Müller
Direktor Marketing & Communications
Tel.: +49 89 9250-2710
Fax:  +49 89 9250-2713
muellerb@burda.com

Felix Burda Stiftung
Ingo Buchholzer
Referent Marketing & Communications
Tel.: +49 89 9250-1747
Fax:  +49 89 9250-2713
buchholzer@burda.com


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS