MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Protest vorm Ministerium: Diabetiker wehren sich
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Große Demonstration am 21.2. um 10 Uhr in Berlin geplant
 
20.02.2006 - 10:51 Uhr

Berlin (ots) - Mit einem Protestmarsch zum Ministerium für Gesundheit und dortigen Appellen an Ministerin Ulla Schmid solidarisieren sich am Dienstag, 21.2. Diabetiker aus ganz Deutschland miteinander. Ab 10 Uhr wollen sie direkt vorm Ministerium in der Wilhelmstraße 49 ihre Wut und Unverständnis über eine geplante Gesetzesänderung äußern. Vorgesehen ist, daß Diabetikern moderne Insulinanaloga zukünftig lediglich aus Kostengründen versagt sein sollen, sie statt dessen nur noch Alt-Insuline verschrieben bekommen. „Was die Lebensqualität angeht und wie schwerwiegend Patienten davon betroffen sind, scheint niemanden zu interessieren", ärgert sich Initiatorin Heidi Hartmann vom Deutschen Diabetiker Bund in Berlin. „das ist ein Skandal. Darum werden wir die Sache jetzt selbst in die Hand nehmen und hoffen inständig auf breite Unterstützung in der Bevölkerung.


Allein in Deutschland gibt es rund 7 Millionen Diabetiker. Die Stoffwechselkrankheit ist die am stärksten wachsende Erkrankung, die bei falscher oder Nicht-Behandlung zu Erblindung, Herzinfarkt oder Amputationen führen kann. Daß es den Betroffenen ernst ist, beweist die Tatsache, daß andere Landesverbände bereits Bustouren nach Berlin geplant haben.

Experten vermuten, daß auch bei 20 anderen Krankheitsbildern moderne Therapien in Kürze ebenfalls aus Kostengründen gestrichen werden sollen. Diabeteserkrankte seien lediglich ein „Testmarkt" für die Kostensparer im BMGS. Eigens dafür initiierte Studien sollen die Entscheidungsbasis darstellen.


Weitere Informationen

Heidi Hartmann
Deutscher Diabetiker Bund DDB, LV Berlin e.V.
Tel.: 030 661 22 15
Fax:  030 66 52 79 55
email: zuzhartmann@t-online.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS