MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Epo - Eine wundersame Karriere
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Bisher für Nierenkranke und Dopingsünder - jetzt Hoffnung beim Schlaganfall
 
06.02.2006 - 10:25 Uhr

Baierbrunn (ots) - Erythropoietin - kurz "Epo" - hat bereits eine zweischneidige Karriere als segensreichen Retter bei Blutarmut und berüchtigtes Dopingmittel hinter sich. Sportler kurbelten damit ihre Ausdauer an und brachten sich durch die Nebenwirkung des Thromboserisikos in Lebensgefahr. Nun, so berichtet das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau", steht der Substanz offenbar ein positiver Karriereschritt bevor.  Es hat sich herausgestellt, dass Epo auch zellschützende Eigenschaften besitzt, besonders im Nervensystem.


Erste Studien zeigen, dass Schlaganfallpatienten mit Epo bessere Rehabilitationschancen hatten. In Göttingen ist die Substanz zudem mit "viel versprechenden" Ergebnissen bei Schizophrenie getestet worden. Auch Multiple Sklerose, Depressionen und andere Nervenerkrankungen nehmen Wissenschaftler ins Visier. In den USA wird Epo nach Herzinfarkten getestet. Dort arbeiten Forscher auch an Abkömmlingen der Substanz. Diese sollen ausschließlich zellschützende Eigenschaften besitzen und das Thromboserisiko nicht erhöhen.

Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" 2/2006 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS