MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Gesundheitsurlaub mit Chauffeur-Service
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

03.02.2006 - 09:07 Uhr

Europas übernachtungsstärkstes Heilbad lässt seine Kur- und Wellnessurlauber jetzt auf Wunsch in Deutschland und Österreich von zu Hause abholen

Sinzing (ots) - Bad Füssing - Noch mehr Service, noch mehr Komfort und ein konkurrenzloses Gesundheitsprogramm - das sind die Angebote, mit denen Bad Füssing auch 2006 im Wettbewerb mit den rund 320 deutschen Heilbädern Maßstäbe setzt. Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Thermenlands war mit mehr als 2,6 Millionen Übernachtungen und 2,5 Prozent Plus bei den Gästeankünften auch 2005 das Flaggschiff unter den deutschen Kurorten


Das Heilbad an der bayerisch-österreichischen Grenze bietet seinen Gästen ab dem Frühjahr 2006 einen Shuttle-Transfer von den drei Flughäfen Salzburg, Linz und München und darüber hinaus einen Abholservice mit Chauffeur. Der Haus-zu-Haus-Service ohne Parkplatzsuche und Koffertragen kostet 20 bis maximal 175 Euro für die Hin- und Rückfahrt. "Wir wollen, dass Bad Füssing für jeden Gast quasi vor der Haustüre liegt", sagt Kurdirektor Rudolf Weinberger.

In Sachen Gesundheit bietet Europas beliebtester Kurort Bad Füssing 2006 ebenfalls viel Neues: zum Beispiel ein Prophylaxe-Center, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München. Dort können Besucher ihr Erkrankungsrisiko etwa für Herzkrankheiten oder Diabetes prüfen. Ein so genanntes Infozept zeigt anschließend auf, wie sich das Risiko reduzieren lässt.

Neu ist auch die satellitengestützte Multimedia-Betreuung von Kurpatienten. Per Videoschaltung kommt der Therapeut nach der Heimreise virtuell in die Wohnung des Patienten - egal wie weit entfernt von Bad Füssing dieser wohnt. Bad Füssings Aushängeschild in Sachen Wellness aber ist und bleibt der Saunahof - ein historischer Vierseit-Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert, umgebaut zu einem urig-bayerischen Saunaparadies und Mittelpunkt von Deutschlands größter Thermenlandschaft.

Weitere Informationen unter Telefon +49 85 31 / 975-580 oder im Internet unter http://www.badfuessing.de/

Foto zur Meldung finden Sie zum Download unter:
http://www.badfuessing.newswork.de/img/download/2005-02/wasser.zip
http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=288801&_lang=de

Rückfragehinweis:

Medienkontakt:
NewsWork Presseagentur GmbH
Bahnhofstraße 46, D-93161 Sinzing
Telefon  0941 / 30 74 1-0
Telefax  0941 / 30 74 1-10
E-Mail: newswork@newswork.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS