MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
'Dr-Schnupper' kommt!
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Die Initiative zur Gesundheitsförderung für Kinder beginnt ihre Tour durch Deutschland am 8. Februar 2006 in Köln
 
02.02.2006 - 12:06 Uhr

Bonn (ots) - Im August 2005 startete die Arbeiterwohlfahrt (AWO) gemeinsam mit dem Bundesverband der Betriebskrankenkassen (BKK), dem Deutschen Forum Präventon und Gesundheitsförderung die Kampagne "Dr. Schnupper - Gesundheitsförderung für Kinder". Nach Erkenntnissen der AWO aus ihren 2.300 Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen ist ein deutlicher Rückgang beim Besuch von Vorsorgeuntersuchungen zu beobachten. Auch die deutschen Kinder- und Jugendärzte warnen eindringlich vor den Folgen nachlassender Gesundheitsvorsorge bei Kindern.


Mit Plakaten, Faltblättern und einem Fabel-Kinderbuch in sechs Sprachen klären AWO und die Betriebskrankenkassen seit dem Start der Kampagne Eltern über die kostenlosen Präventionsleistungen auf und informieren Kinder und ihre Eltern über die Notwendigkeit von Arztbesuchen, bei denen z.B. keine Praxisgebühr anfällt.

Die große Nachfrage nach den Aufklärungsmaterialien belegt nach den Worten des AWO-Bundesvorsitzenden Wilhelm Schmidt das Informationsdefizit der Eltern. "Deshalb starten wir jetzt mit der Identifikationsfigur der Kampagne "Dr. Schupper" eine Deutschlandtour und wir werden die Veranstaltungen für die Forderung nutzen, dass künftig regelmäßige ärztliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder mindestens bis zum Ende des Grundschulalters zur Pflicht werden", so AWO-Vorsitzender Schmidt.

Auftakt der "Dr- Schnupper"-Tour ist am 8. Februar 2006 Köln. Eingeladen zu den KiTa-Veranstaltungen - mit einem Rahmenprogramm für Eltern und Kinder - sind u.a. Vertreter des öffentlichen Gesundheitswesens, der Krankenkassen, der Kinder- und Jugendärzte.

START: 8. Februar 2006, 10:30 Uhr, KiTa der AWO, Frohnhofstr. 140, 50827 Köln, mit dem AWO-Bundesvorsitzenden Wilhelm Schmidt und Dr. med. Wolfram Hartmann, Präsident des Verbandes der Kinder- und Jugendärzte in Deutschland

Weitere Stationen (Uhrzeiten stehen noch nicht überall fest, werden den Redaktionen in den Regionen rechtzeitig mitgeteilt)

09.02 2006, 10:00 Uhr, Bielefeld (Nordrhein-Westfalen), AWO-KiTa am Stadion, Am Stadion 97, 33689 Bielefeld.
13.02.2006, 10:00 Uhr, Bexbach (Saarland), AWO-KiTa Bexbach, Fasanenweg 6, 666450 Bexbach.
13.02.2006, 14:30 Uhr, Osthofen (Rheinland-Pfalz), AWO-KiTa Zauberstein, Neissestr. 20, 67574 Osthofen.
23.02.2006, Hannover (Messe Didacta/AWO-Messestand), mit Wilhelm Schmidt, AWO-Bundesvorsitzender.
13.03.2006, Dillenburg (Hessen), AWO-KiTa, Am Zwingel, 35683 Dillenburg.
14.03.2006, Sarstedt (Niedersachsen), AWO-KiTa am Sonnenkamp, Am Sonnenkamp 77, 31157 Sarstedt.
15.03.2006, Hamburg, "Chi KiTa", Friedrich-Schöning-Str. 10, 22549 Hamburg.
15.03.2006, Kiel (Schleswig-Holstein). AWO-Kinderhaus Sibeliusweg, Sibeliusweg, 24109 Kiel.
16.03.2006, Rostock (Mecklenburg-Vorpommern), AWO-KiTa Kinderhaus am Warnowpark, Segelmacherweg 25, 18109 Rostock.
27.03.2006, Berlin, AWO-KiTa Sonnenblume, Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin, mit Wilhelm Schmidt, AWO-Bundesvorsitzender.
28.03.2006, Senftenberg (Brandenburg), Horthaus der AWO, Wilhelm Pieck-Str., 01968 Senftenberg, mit Wilhelm Schmidt, AWO-Bundesvorsitzender.
29.03.2006, Halle (Sachsen-Anhalt), AWO-KiTa Halle, Zerbsterstr. 14, 06124 Halle/Saale.
30.03.2006,Zwickau (Sachsen), Integratives Kinderhaus Kuschelkiste, Heisenbergstr. 49, 08066 Zwickau.
24.04.2006, Nürnberg (Bayern), AWO-Kinderhaus, Pfälzer Str. 18-20, 90443 Nürnberg.
25.04.2006, Taufkirchen (Bayern), AWO-Kindergarten Wawuschel, Postweg 1, 82024 Taufkirchen.
26.04.2006, Ulm (Baden-Württemberg), AWO-KiTa Wuselvilla, Moltkestr. 14, 89077 Ulm, mit Wilhelm Schmidt, AWO-Bundesvorsitzender.
03.05.2006, 13:00 Uhr, Deutscher Fürsorgetag, Düsseldorf, Congress Centrum
15.05.2006, Berlin, Familientag

Weitere Informationen:
http://www.awo.org/
http://www.dr-schnupper.de/

Die Aktion Gesundheitsvorsorge für Kinder "Dr-Schnupper klärt auf" ist eine Initiative der AWO, des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen BKK, Deutsches Forum Prävention und Gesundheitsförderung, unterstützt vom Bundesministerium für Gesundheit und der Lotterie Glücksspirale.

Pressekontakt:
AWO-Bundesverband
Pressestelle
Tel.: 0228-66850
Email: presse@awo.org


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS