MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Diätlebensmittel oft viel zu kalorienreich
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Ersatz von Haushaltszucker durch Fruchtzucker wenig sinnvoll
 
18.01.2006 - 12:30 Uhr
 
Baierbrunn (ots) - Diätlebensmittel, bei denen Fruchtzucker den Haushaltszucker ersetzt, sind meistens überflüssig. Das sagt die Diabetesberaterin Stephanie Jürgen im Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber". Sie erlebe oft, dass Diabetiker etwa bei Schokolade gern zur Diätvariante greifen. "Doch die hat keine Vorteile, Kalorien und Fettgehalt sind im Grunde gleich." Wer sich die Diätschokolade gönnt, tue keinesfalls etwas Gutes für seine Linie, sondern belaste nur seinen Geldbeutel. Rat der Expertin: Dann lieber ab und an einen kleinen Riegel normaler Schokolade essen - und genießen.


Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 1/2006 liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS