MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Süchtig nach Erschöpfung
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Sportsucht: Zwanghaftes Training auf Kosten der Gesundheit hat zugenommen
 
10.01.2006 - 10:06 Uhr
 
Baierbrunn (ots) - Die Fitnesswelle hat eine schwere, unerwünschteNebenwirkung hervorgebracht: Die Sportsucht. Experten gehen davon aus, dass etwa ein Prozent der Bevölkerung betroffen ist. Alle Kriterien einer Sucht sind vorhanden: Die Betroffenen verlieren die Kontrolle über das Ausmaß der körperlichen Belastung, Gewöhnung verlangt nach Steigerung der Dosis, sie ignorieren Gesundheitsschäden und entwickeln sogar Entzugserscheinungen, wenn sie einmal nicht trainieren können.


"Sportsucht gilt heute als eine psychische Erkrankung", sagt Professor Jürgen Beckmann, Sportpsychologe an der Universität Potsdam im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Statt Fitness erreichen die Süchtigen nur einen Zustand völliger Erschöpfung. Beckmann: "Aufgrund ihres immensen Pensums und fehlender Pausen sind sie heillos übertrainiert." Anfangs sei Joggen die Einstiegsdroge gewesen, heute verschiebe sich das Geschehen in die Fitnesscenter. Beckmann verlangt dort mehr Trainingsberatung und rät dem Personal, die Kunden auf die Suchtgefahr hinzuweisen.

Das Apothekenmagazin "Apotheken Umschau" 1/2006 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/


Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS