MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Feuchtigkeit und Wind fördern Erfrierungen
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Tiefe Temperaturen: Mütze und Handschuhe zum Wechseln mitnehmen
 
27.12.2005 - 10:15 Uhr
Baierbrunn (ots) - Feuchtigkeit verstärkt die Wirkung von Kälte um das Vierzehnfache, Wind um das Zehnfache. „Ab September sollten Bergtouristen immer eine zweite Mütze, zusätzliche Fausthandschuhe und Socken dabeihaben, so dass sie wechseln können, wenn etwas feucht wird“, rät der Internist und Sportmediziner Dr. Wolfgang Schaffert aus Siegsdorf im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Ebenfalls wichtig: Ein heißes, zuckerhaltiges Getränk. Es sorgt im Notfall für neue Energie, denn ein geschwächter Körper friert noch leichter.


Zeigen Gefühllosigkeit und eine marmorweiße Haut an, dass Erfrierungen schon eingesetzt haben, ist höchste Zeit zum Handeln. Oberste Regel: Ab ins Warme oder zumindest an einen windgeschützten Ort. Steht warmes Wasser zur Verfügung, rät Schaffert, die betroffenen Partien für dreißig Minuten in ein 38 Grad warmes Bad zu tauchen. „Das tut weh, ist aber nötig.“ Sonst kann man die betroffenen Körperpartien an noch warmen Hautstellen aufwärmen, die Hände etwa in den Achselhöhlen oder an den Oberschenkeln.

Das Apothekenmagazin „Apotheken Umschau“ 12/2005 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.
Mehr Pressetexte auch online: http://www.gesundheitpro.de/

Kontakt:
Ruth Pirhalla
Pressearbeit
Tel.: 089 / 7 44 33-123
Fax:  089 / 744 33-459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS